Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1:2 in Vilshofen: SVO kassiert erste Saisonpleite

21. 08. 2017

Nach einem 2:1 - Erfolg über die DJK Vornbach musste unser Team am 6. Spieltag der Kreisliga Passau zum FC Vilshofen reisen und auch dort wollte die Tanzer-Elf ihre Serie von bisher fünf Partien ohne Niederlage in Folge weiter aufrechterhalten. Dabei konnte Trainer Sebastian Tanzer fast aus den Vollen schöpfen, lediglich Daniel Stömmer fehlte dem Team verletzungsbedingt.

 

In der Anfangsphase sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, beide Teams tasteten sich zunächst ab und so dauerte es eine Weile, bis die ersten Torchancen zu sehen waren. Die erste gute Gelegenheit hatte dann der Gast aus Oberpolling, welcher jedoch zunächst Pech hatte, denn ein Freistoß des SVO prallte nur an den Pfosten. In der 25. Minute nutzten die Hausherren eine Unachtsamkeit in der SVO-Defensive und gingen ihrerseits mit 1:0 in Führung. Der SVO wirkte jedoch keineswegs geschockt und nur fünf Minuten später brachte Michael Kurz mit einem wunderbaren Freistoßtor den Gast aus Oberpolling zurück in die Partie. In der Folge hatte der SVO sogar die große Chance mit 2:1 in Führung zu gehen, doch Michael Ellinger scheiterte am Keeper der Hausherren. Doch auch die Heimelf hatte ihrerseits noch eine gute Tormöglichkeit, doch der Ball landete nur an der Querlatte. Mit einem 1:1 ging es dann auch in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel tat sich der SVO schwer zurück ins Spiel zu finden und so übernahmen die Hausherren immer mehr das Spielgeschehen. In der 57. Spielminute dann der erneute Rückschlag für den Gast: Nach einer Flanke von der linken Außenbahn stand Vilshofens Dominik Bauer goldrichtig und konnte den Ball per Kopf ins Tor der Gäste unterbringen. Der SVO versuchte zwar in der Folge zurück ins Spiel zu kommen, doch die Tanzer-Elf konnte nicht mehr an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen und erspielte sich nur noch selten Tormöglichkeiten. In der Schlussphase warf der SVO alles nach vorne und versuchte sich gegen die drohende Niederlage nochmals zu wehren, doch am Ende blieb es beim 2:1 für die Heimelf. Der SVO kassierte somit im sechsten Ligaspiel die erste Niederlage und rutschte in der Tabelle damit auf Rang fünf ab.

 

Bild zur Meldung: Michael Kurz brachte den SVO per Freistoß zurück ins Spiel. Am Ende reichte sein Treffer jedoch nicht für den SVO. Foto: Hönl/FuPa

 
Kontakt

Gemeinde Fürstenstein

Vilshofener Str. 9

94538 Fürstenstein

Tel.: 08504 9155-0

E-Mail:

www.fuerstenstein.de

Landkreis Passau

Landkreis Passau Logo

Tourismus "Ilztal und Dreiburgenland"

Ilztal und Dreiburgenland

ILE Passauer Oberland e.V.

 ILE Passauer Oberland