Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erste-Hilfe-Kurs in der Gemeindeverwaltung

Fürstenstein, den 14. 10. 2021

Was tun in einem Notfall? Vor dieser Frage kann man leider viel zu schnell stehen. Und dann kann man nur hoffen, dass der letzte Erste-Hilfe-Kurs nicht allzu lange her ist und man sich noch an einige wichtige Grundlagen erinnern kann.

Da dieses Thema nicht nur für eine Person, den sogenannten Ersthelfer in einem Betrieb wichtig ist, trat die Gemeindeverwaltung daher geschlossen zu einer ganztätigen Auffrischung in Sachen Erste-Hilfe an.

Kursleiter Christian Riedl aus Neukirchen vorm Wald erläuterte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung viel wertvolles Wissen rund ums Thema Notfall und Hilfestellung.
Die unterschiedlichsten Themen wurden diskutiert und klargestellt. Wie werden Zecken am besten entfernt, wie muss ich eine Verletzung am Arbeitsplatz richtig dokumentieren, wie setze ich einen Notruf ab, in welchem Verhältnis sollen Beatmung und Herzdruckmassage erfolgen, wie funktioniert eigentlich ein Defibrillator und was eignet sich für einen Druckverband bei starken Blutungen?

Mit Hilfe einer Trainingspuppe veranschaulichte Christian Riedl noch seine Erklärungen und demonstrierte das Vorgehen am Unfallort praxisnah.

In einem weiteren Termin wird bald auch der gemeindliche Bauhof in Sachen Erste-Hilfe wieder fit gemacht.

 

 

Bild zur Meldung: Erste-Hilfe-Kurs in der Gemeindeverwaltung

 
Kontakt

Gemeinde Fürstenstein

Vilshofener Str. 9

94538 Fürstenstein

Tel.: 08504 9155-0

E-Mail:

www.fuerstenstein.de

Landkreis Passau

Landkreis Passau Logo

Tourismus "Ilztal und Dreiburgenland"

Ilztal und Dreiburgenland

ILE Passauer Oberland e.V.

 ILE Passauer Oberland